Sowohl die erste Mannschaft als auch die U23 testen an diesem Wochenende gegen Teams, die in der Landesliga angesiedelt sind.

Nach der dritten Vorbereitungswoche steht der dritte Test für den Verbandsligaaufsteiger auf dem Vorbereitungsplan. Gegner ist der FC 07 Albstadt, der nach der vergangenen Saison in die Landesliga (Staffel 4) absteigen musste. Für die Gäste, bei denen unter anderem der vom VfL gekommene Stürmer Kevin Schneider für Torerfolge sorgen will, ist dies der erste Test. Anstoß ist heute (Samstag) um 17 Uhr.

Nach dem 4:0-erfolg gegen den A-Ligisten TSV Sondelfingen bekommt es die U23 mit einer Mannschaft zu tun, die zwei Klassen höher angesiedelt ist. Morgen (Sonntag) um 15 Uhr macht der SSC Tübingen seine Aufwartung am Jahnhaus. Die spielstarken Gäste machten als Aufsteiger in der vergangenen Saison von sich reden und schlossen die Saison auf dem zehnten Tabellenplatz in der Landesliga ab. Vor Wochenfrist gab es eine 1:5-Niederlage gegen das Pfullinger Verbandsligateam.

 

Test Albstadt SSC

Auf Kim Laudage und seine U23 wartet ein dicker Brocken.

 

Die Testspiele in der Übersicht (erste Mannschaft)

SSC Tübingen – VfL 1:5 (0:4)
Tore für den VfL: Karasalihovic (2). Kühnbach Azevedo, L. Früh, Chatzimalousis

SV Pfrondorf – VfL 1:1 (0:0)
Tor für den VfL: Häußler

Samstag, 20.07., 17.00 Uhr: VfL – FC 07 Albstadt

Donnerstag, 25.07., 19.30 Uhr: VfL – VfB Stuttgart U23

Samstag, 27.07., 14.00 Uhr: VfL – SSV Reutlingen

Mittwoch, 31.07., 19.00 Uhr: SV Nehren - VfL

Die Testspiele in der Übersicht (U23)

VfL U23 – TSV Sondelfingen 4:0 (0:0)
Tore für den VfL: Schmidt, Allaham, Laureti, Lulei

Sonntag, 21.07., 15.00 Uhr: VfL U23 – SSC Tübingen

Mittwoch, 24.07., 19.30 Uhr: VfL U23 – SV 03 Tübingen

Samstag, 27.07., 15.00 Uhr: TSV Riederich – VfL U23

Freitag, 02.08., 19.00 Uhr: TB Kirchentellinsfurt – VfL U23

Samstag, 03.08., 13.00 Uhr: TSV Gomaringen – VfL U23